✔ 3 Jahre Garantie ✔ schnelle Lieferung ✔ sicheres Bezahlen ✔ GRATIS Versand ab €50,-

Die richtige Schultasche finden - Worauf du beim Kauf achte solltest!

Die erste Schultasche – Sicher erinnerst du dich noch, wie besonders es für dich war! Auch für dein Kind ist die Einschulung ein wichtiges Ereignis. Es beginnt ein Lebensabschnitt voller neuer Abenteuer. Dein Kind wird neue Freunde finden, vieles lernen und neue Eindrücke sammeln. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die kleinen Helden während dieser Zeit perfekt ausgestattet sind. Gerade für Schulanfänger ist die Schultasche ein wichtiger Begleiter und Symbol, dass sie jetzt zu den „Großen“ gehören. Umso wichtiger ist es also, dass sich die Kinder mit der Schultasche wohl fühlen. Dazu gehört auch, dass diese richtig sitzt und die Kinder optimal durch die Schulzeit begleitet. Doch was muss man bei der Auswahl der richtigen Schultasche beachten? Da wir vom Schneiders-Team seit 1890 über Generationen ExpertInnen im Bereich Taschen & Rücksäcke sind, haben wir dir hier einige Tipps zusammengestellt, die du bei dem Kauf der Schultasche für dein Kind beachten solltest.

KURZ ZUSAMMENGEFASST:

  • Ergonomie beachten: gepolsterter Rücken und Schulterriemen, Hüft- & Brustgurt
  • Eigengewicht der Schultasche
  • Fester Korpus – leichte Handhabung für dein Kind
  • Reflektoren auf Schultasche
  • Leuchtstäbe in Schultasche: Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

DAS DESIGN

Als Elternteil stehen eher Faktoren wie Sicherheit, Handhabung und Material im Vordergrund, während das Design eher eine untergeordnete Rolle spielt. Für die Kleinen ist dies jedoch keineswegs so. Sie sehen vor allem die Farben und die Motive als Hauptargument bei der Entscheidung. Als täglicher Begleiter ist es wichtig, dass sich die Kinder mit ihrem Schulranzen identifizieren können und diesen gerne zu ihren Abenteuern in der Schule mitnehmen. Schließlich ist er für sie ein Statussymbol! Genauso wie jedes Kind seinen eigenen Charakter hat, spielt auch die Individualität bei der Schultasche eine erhebliche Rolle. Jedes Kind sollte sich bei seinem Schulranzen voll und ganz widerspiegeln können. Aus diesem Grund haben wir bei dem Design unserer Schneiders-Schultaschen darauf geachtet möglichst viel Platz zur Selbstgestaltung zu lassen. Egal ob Tiere, Weltraum oder Prinzessin – Dank unserer zahlreichen Patches kann das Kind seinen Schulranzen ganz individuell gestalten. Außerdem sind unsere hochwertigen Patches auch perfekt zum Sammeln und Tauschen geeignet. Hier kann sich jeder völlig frei entfalten. Inspiriere dich hier von der großen und vielseitigen Auswahl unserer Patches: Schultaschen Zubehör – Schneiders Vienna GmbH (schneiders-bags.com)

DESIGN & ERGONOMIE SIND KEIN WIDERSPRUCH

Jedoch spielt nicht nur das Aussehen eine wichtige Rolle. Eine Schultasche kann noch so schön aussehen, wenn sie nicht richtig sitzt, kann sie die Gesundheit des Kindes erheblich beeinträchtigen. Und hier kommt die gute Nachricht: Denn Optik und Ergonomie müssen kein Widerspruch sein! Wir achten bei der Entwicklung unserer Schultaschen auf ein ansprechendes und kreatives Design und legen auch großen Wert auf die Gesundheit des Rückens. In intensiver Zusammenarbeit mit Frau Dr. Nadja Jiresch, Fachgebiet Wirbelsäulenchirurgie vom mza Medizinzentrum Wien, wurde unser ergonomisches höhenverstellbares Tragesystem für unsere Schulranzen entwickelt und geprüft. Im folgenden Abschnitt verraten wir dir, wie du dieses dafür nützt, die perfekte Schultasche für dein Kind zu finden und auf welche Maße du generell beim Kauf beachteten solltest.

DIE RICHTIGEN MAßE

Zuallererst ist es wichtig, dass du mit deinem Kind zusammen die Schultasche einkaufen gehst. Während dein Kind dann mit großen Augen alle Schulranzen bestaunen, anfassen und erkunden kann, hast du die Gelegenheit bei der Anprobe genau darauf zu achten, dass die Schultasche auch perfekt sitzt. Da jedes Kind eine unterschiedliche Statur hat und auch im Laufe seiner Schuljahre wächst, haben wir bei unseren Schultaschen eine individuell verstellbare Rückenlängenanpassung integriert, die es erlaubt, eine exakte Anpassung an die Wirbelsäule vorzunehmen. Zusätzlich gewährleisten die gepolsterten Hüft- und Brustgurte eine Entlastung der Lenden. Wichtig ist, dass die Schultergurte so festgezogen werden, dass sich die Oberkante der Schultasche auf der Höhe der Schultern befinden. Der Brustgurt stellt dabei sicher, dass die Schultergurte nicht verrutschen.

Neben den Richtlinien für die Maße ist auch das Gewicht des Schulranzens entscheidend. Die kleinen Helden müssen jeden Tag schon genug Bücher und Hefte schleppen, deshalb sollte die Schultasche sie nicht zusätzlich belasten. Unsere Schneiders-Schultaschen sind mit ihrem Gewicht von ca. 1 Kilogramm besonders leicht und bieten mit 21 Litern Volumen genug Platz für alle notwendigen Schulutensilien. Trotz dessen sollte darauf geachtet werden, dass die Schultasche nicht zu schwer beladen wird, um eine Überlastung der Halswirbelsäule zu vermeiden. Die gefüllte Schultasche sollte deshalb nicht schwerer als zehn Prozent des Körpergewichts des Kindes sein.

DIE SICHERHEIT

Sehen und gesehen werden – auch das spielt bei der Wahl des Schulranzens eine erhebliche Rolle. Denn dein Kind soll schließlich sicher im Straßenverkehr unterwegs sein. Aus diesem Grund müssen an den Rucksäcken genügend Reflektoren angebracht sein, die die Sichtbarkeit deines Kindes gewährleisten. Dazu besitzen unsere Schultaschen neben den Reflektoren auch LED-Leuchtstäbe, die nicht nur cool aussehen, sondern auch zusätzlichen Schutz im Straßenverkehr bieten. Zum Thema Sicherheit gehört auch, dass die Kleinen genügend Bewegungsfreiheit haben, wenn sie die Schultasche tragen. Zum Beispiel darf die Schultasche sie nicht daran hindern den Kopf genügend bewegen zu können, damit sie beim Überqueren einer Straße den Verkehr ausreichend einsehen können.

DAS MATERIAL

Sonne, Regen, Schnee – egal was kommt, die Schultasche sollte den Inhalt stets unbeschädigt nach Hause bringen. Außerdem kann es schon mal passieren, dass ein Kind seine Schultasche in eine Pfütze schmeißt. Wasserabweisendes Material ist deshalb auch bei unseren Schneiders-Produkten ein absolutes Muss. Zusätzlich ist es auch wichtig, dass der Schulranzen stabil ist und nirgends einknickt, um eine optimale Gewichtsverteilung zu gewährleisten.

Egal ob für Kind oder Eltern – Fakt ist, dass der Kauf des Schulranzens eine große Entscheidung ist. Für die Kinder ist es ein großer Schritt des Heranwachsens und ein Begleiter, der sie jeden Tag unterstützen wird. Beim gemeinsamen Kauf können dabei die Eltern nicht nur die optimale Passform der Schultasche gewährleisten, sondern auch die Vorfreude des Kindes auf die Schule steigern. Mit unseren Tipps seid ihr auf jeden Fall bestens für den bevorstehenden Schultaschen-Kauf informiert. Dem ersten Schultag steht also nichts mehr im Wege!

Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen